Trinity Post präsentiert ihre Filme

Pornostar Trinity Post

Trinity Post Biographie

Trinity Post - bei ihr geht die Post ab!
Trinity Post „Die Leute sagen mir immer, ich sehe aus, wie das Mädchen von nebenan. Was sie aber nie beachten, wie ich wirklich bin. Denn tief in mir, da steckt ein kleines freakiges Girl“, sagt die schöne Trinity Post mit den leuchtend roten Haaren über sich.

Sonst ist die entzückend wirkende Trinity Post, aber eine ganz Liebe, abgesehen von ihren heißen Video Drehs. Trinity Post raucht nicht, schaut gerne lustige oder gruselige Filme und sie sagt zu allen, die sie nur anbaggern, weil sie ein Erotikstar ist: „Ich bin zwar ein Freak, aber damit meine ich nicht, dass ich jeden poppe!“ (Zumindest in ihrem privaten Leben ist Trinitys Sexleben doch gesittet.)

In ihren Filmen hingegen geht bei Trinity Post gewaltig die Post ab.

Im kleinen Karo-Röckchen schlüpft Trinity gerne in die Rolle des süßen verdorbenen Schulmädels: Lollis und große Zuckerstangen lutschen, Popo-Poppen, Sex in jeder Lage gehören zu Trinitys Filmvorlieben und Trinity Post kann sich ganz schön verrenken. Die Beine kann die sexy Rothaarige sich bis hinter den Kopf klemmen und nur ihr glitzerndes Löchlein blitzt dann frech in die Kamera. Wobei Trinity das wohl geübt hat?

Wie Trinity Post zum Sexsternchen wurde:

Trinity Post wurde am 9. September 1982 in Arizona geboren und ist seit 2004 ein Erotikstern. Nachdem Trinity Post die Hochschule abgeschlossen hatte, drehte sie scharfe Filme. Warum die Erotikbranche das süße Mädel gewinnen konnte, will Trinity uns nicht verraten. Wahrscheinlich hat die Sexlust der Rothharigen sie zum Sexdreh gelockt. Oder ob Trinity Post sich alleinig das Taschengeld aufbessern wollte? Auf jeden Fall scheint Trinity Post Spaß am Sexdreh zu haben, denn sonst wäre die kesse Rothaarige nicht schon so lange dabei.
In ihren Videos zeigt Trinity Post sich meist als süßer Teen oder als sexy Schulmädel, in Filmen wie:

In thru the Backdoor Vol1,
Sean Michaels P.O.V.,
Don´t tell it Mommy #9,
Girl Crazy #6,
Bikini Banger Vol. 5,
Black und White 5
uvm.


Wenn bei Misses Post so richtig die Post abgeht, macht das Zuschauen auf jeden Fall ganz schön scharf.


Trinity Post in Daten:

Orientierung:
Bisexuell
Geburtsdatum: 9. September 1982
Geburtsort: Arizona, USA
Abstammung: Kaukasus
Haarfarbe: Rot (von Natur aus Braun)
Augenfarbe: Braun
Körpergröße: 1.65 m
Gewicht: 55 kg
Tattoos: Ein chinesisches Symbol blitzt an ihrem rechten Knöchel.
Piercing: Bauchnabel



Hier Videos mit Trinity Post ansehen »


Sex Videos online sehen